Movechallenge geben wieder Gas! In ihrem neusten Projekt wollen sie das Publikum auf eine Reise ins Reich der Illusionen mitnehmen. Zwölf Tanzgruppen interpretieren das Thema Illusion auf ihre eigene Weise: Mit zirka 160 Tänzer/-innen wird „Illusion“ ein grosser Event für die Oberwalliser Kulturszene. Die zwölf teilnehmenden Tanzgruppen haben sich seit Monaten auf diesen Anlass vorbereitet. Die Oberwalliser Tanzszene auf einer Bühne vereint.

Das Projekt wird via Crowdfunding finanziert. Darum: Spenden erlaubt!

An den drei geplanten Aufführungen wird Platz für rund 1500 Zuschauer geboten. Von der jüngeren bis zur älteren Generation sind alle angesprochen. Die mitwirkenden Tanzgruppen setzen sich aus Kinder- und Erwachsenengruppen zusammen. Wir wollen den kulturellen Zusammenhalt im Oberwallis stärken und dem Publikum aufzeigen, wie viel Spass tanzen machen kann. Das Publikum soll animiert werden, ebenfalls Mitglied in der Tanzszene zu werden und so die Gesundheit und Fitness zu fördern.

Wir drücken Movechallenge die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*